Stiftung

Stiftungszweck

Die Stiftung Schweizer Volkskultur ist eine private Stiftung und wurde mit der Zweckbestimmung gegründet, die Nettoerträgnisse des Stiftungsvermögens für die Unterstützung und Förderung von

  • Volkstanz
  • Volkslied
  • Tracht
  • Volksmusik
  • Volkstheater
  • Jodel
  • Dialekt

zu verwenden.

Bitte beachten Sie die genauen Voraussetzungen für eine Gesuchstellung unter Vergabekriterien sowie Gesuchstellung und Termine.

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat besteht aus sieben Mitgliedern:

  • Herr Hansruedi Spichiger (Präsident)
  • Herr Roland Meyer-Imboden (Vizepräsident)
  • Frau Julie Borter
  • Herr Gieri Luzi

Geschäftsführer der Stiftung Schweizer Volkskultur:

  • Herr Johannes Schmid-Kunz
 

Vermögensverwaltung

Die Vermögensverwaltung obliegt der Clientis Zürcher Regionalbank, Filiale Bubikon
CH77 0685 0610 1440 3090 1

Revision der Jahresrechnung
Revata Treuhand AG
Suhrhardweg 6
5102 Rupperswil

Aufsichtsbehörde
Eidgenössische Stiftungsaufsicht, Bern